refonet :: Projekt Online-Rehabedarfstest (OREST): Praktikabilität, Akzeptanz und Nutzen eines proaktiven Screenings (Selbsttest) nach Bedarf an medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen bei Versicherten der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg und Rheinland.

Hier geht es zur Webseite rehabedarfstest.de.

 

Gesamt-Ansicht anzeigen
Projektnummer RFN12003
Projekttitel Online-Rehabedarfstest (OREST): Praktikabilität, Akzeptanz und Nutzen eines proaktiven Screenings (Selbsttest) nach Bedarf an medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen bei Versicherten der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg und Rheinland.
Projektleiter Prof. Dr. Oskar Mittag, Dr. Hartmut Pollmann
Projektmitarbeiter Malgorzata Schlöffel, Hanna Kampling
Einrichtung Institut für Qualitätsmanagement und Sozialmedizin (AQMS), Universitätsklinikum Freiburg
Projektbeginn 01.06.2014
Projektende 30.09.2019
Kontakt E-Mail 12003(at)refonet.de
Projektinfo
Förderer refonet
Assoziierung NRW Verbund
Registrierung DRKS00006344
Ziele
Publikationen
Mittag, O., Brendel, L., Schlöffel, M., Kampling, H., Pollmann, H. (2017); Testung und Kalibrierung eines Fragebogensets zur späteren web-basierten Erfassung von Rehabilitationsbedarf bei Versicherten der Deutschen Rentenversicherung Rheinland (Online-Rehabedarfstest OREST). In: DRV Bund (Hrsg.), 26. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium. DRV-Schriften, Bd. 111, 105

Kampling, H.; Pollmann, H., Brendel, L., Schlöffel, M., Mittag, O.; Der Online-Rehabedarfstest OREST: Pilottestung und Implementierung des web-basierten Tests auf Rehabilitationsbedarf bei Versicherten der Deutschen Rentenversicherung; Jahrestagung GRVS 2017 Bad Neuenahr

Mittag, O., Brendel, L., Schlöffel, M., Pollmann, H. (2017); Testung und Kalibrierung eines Fragebogensets zur späteren web-basierten Erfassung von Rehabilitationsbedarf bei Versicherten der Deutschen Rentenversicherung (Online-Rehabedarfstest). In: Prävention und Rehabilitation, 29 (2), 62-69
Letzte Änderung 19.07.2018

zurück